Haftung

Haftung Rechtsanwalt Frankfurt
Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei beraten und vertreten Sie bei Fragen der Haftung von Non-Profit Organisationen wie Vereinen, gemeinnützigen GmbH / UG und der Haftung von Gesellschaftern, Vorständen, Aufsichtsräten und Mitgliedern.

Konflikte und streitige Auseinandersetzungen zwischen den Gesellschaftern in der GmbH beraten wir strategisch im Hinblick auf die weiteren außergerichtlichen und gerichtlichen Schritte, wobei wir immer Ihr originäres Anliegen als gemeinwohlorientierte Gesellschaft im Blick behalten. Durch frühzeitige Beratung kann so ein oft zeit- und kostspieliger Rechtsstreit verhindert werden.

Gerade für ehrenamtliche Organmitglieder gemeinnütziger Organisationen gibt es viele Fallstricke. Einige davon können ernste Konsequenzen für die Körperschaft haben. Sogar Konsequenzen für das persönliche Vermögen sind in besonders schweren Fällen nicht auszuschließen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir das tatsächliche Haftungspotential und begleiten Sie bei einem möglichen Regress. Dies umfasst die Erstellung von Gutachten sowie die gerichtliche Geltendmachung und Abwehr von Forderungen.


Schwerpunkte

Unser Fokus als Ihr Rechtsanwalt liegt immer darauf, dass Sie als Non-Profit-Organisation rechtlich freigesetzt werden, Ihren eigentlichen Zweck zu erfüllen.

Haben Sie Fragen zum Thema "Haftung"?


Wenden Sie sich gerne an

Martin Franke Rechtsanwalt Frankfurt
Rechtsanwalt Martin Franke
ra.franke@fzf.de
Gunther Kurzius Rechtsanwalt Frankfurt
Rechtsanwalt Gunther Kurzius
ra.kurzius@fzf.de